Übersicht

Hier finden Sie alle Termine für 2018 und Angebote die 2017 gestartet sind und noch im Jahr 2018 fortgesetzt werden.

St. Jodokus Bielefeld Header

Offener Trauertreff in der Jodokus-Gemeinde

Die Jodokus-Gemeinde bietet einen offenen Trauertreff an, der jedem zweiten Mittwoch im Monat von 16:00 – 18:00 Uhr stattfindet. Alle Trauernden, egal welchen Glaubens und welcher Nationalität sind herzlich willkommen.

Begegnungszentrum Kreuzstraße Bielefeld

Trauercafé Kreuzstraße

Ab Februar findet an jedem ersten Sonntag im Monat von von 15:00 – 17:00 Uhr ein „offenes Trauercafé“ im Begegnungszentrum Kreuzstraße 19a in Bielefeld-Mitte statt.

Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und deren Familien

Sterntaler begleitet Familien in ihrem persönlichen Trauererleben während einer lebensverkürzenden Erkrankung als auch nach einem Todesfall.

Begegnungszeit für Trauernde

Offenes Gesprächsangebot von Anne Wiebusch und Pia Hamann im Raum für Abschied und Erinnerungen der Bestatterinnen Noller – Ziebell und im Bestattungshaus Ute Heiler

Spaziergänge für Betroffene nach Suizid

Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs sein“ lädt der Hospiz e. V. Bethel Angehörige, Freunde und Betroffene nach Suizid zu Spaziergängen in der Natur ein.

Spaziergang für Trauernde Beitragsbild

Spaziergänge für Trauernde

Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs sein“ lädt der Hospiz e. V. Trauernde zu Spaziergängen in der Natur ein. Die Spaziergänge beginnen jeweils um 14:30 und werden etwa 2,5 bis 3 Stunden dauern. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Weltgedenktag für verstorbene Kinder

In jedem Jahr am 2. Sonntag im Dezember findet der Weltgedenktag für verstorbene Kinder statt. Als Zeichen des Gedenkens und der Erinnerung stellen an diesem Tag Betroffene auf der ganzen Welt eine brennende Kerze in ein Fenster.

Evangelische Kirchengemeinde Sennestadt

ab 25.01.18: Trauergruppe Sennestadt

Fünf Abende / jeweils von 19:30 – 21:00 Uhr, donnerstags im Gemeindehaus an der Jesus-Christus-Kirche Fuldaweg 5, 33689 Bielefeld.

Lebensfaden weben

04.03.18: Ich webe meinen Lebensfaden

Wir möchten Sie einladen, Ihr Leben und Ihre Erinnerungen in einem Web-Bild zu erleben, zu erfühlen, zu begreifen, zu spüren und zu sehen.

Ab 06.03.18: Trauergruppe für junge Erwachsene

Ein Angebot für junge Erwachsene im Alter von 18 bis 28 Jahren im Frühjahr.

Wegbegleitung Trauerprozess

Ab 13.03.18: Wegbegleitung für Menschen in Trauer (Frühjahr)

Hospizarbeit im Ev. Johanneswerk lädt zu einer Wegbegleitung für Menschen in Trauer ein: Sieben Termine im Frühjahr, jeweils mittwochs von 17:00 – 19:00 Uhr

St. Johannes Baptist Bielefeld

29.04. + 02.11.18: Gottesdienst für Trauernde

Jeweils am 2. November und in der Osterzeit wird von der Gruppe Trauerbegleiterinnen , die von Gemeindereferentin Regina Beissel begleitet werden, ein Gottesdienst für Trauernde angeboten.

Trauerfeier für unbedacht Verstorbene

Trauerfeier für unbedacht Verstorbene

Vier mal pro Jahr findet in der Kapelle auf dem Sennefriedhof eine Trauerfeier für „unbedacht Verstorbene statt“.

140403-trauer-urlaubstag

05.08.18: Ein Urlaubstag für die Seele

Wir möchten Sie einladen, einen Tag mit anderen Betroffenen zu verbringen, um Erinnerungen auszutauschen, die Seele baumeln zu lassen, ein gemeinsames Essen zu genießen, einen schönen Spaziergang zu machen …

ab 11.10.18: Kochkurs für trauernde Männer

An insgesamt sechs Vormittagen in wöchentlichem Rhythmus steht neben der Zubereitung der Mahlzeiten und dem gemeinsame Essen auch der Kontakt zu ebenfalls Betroffenen im Mittelpunkt . Bei der Gelegenheit können außerdem Tipps, Tricks und Rezepte ausgetauscht, sowie Grundkenntnisse aufgefrischt werden.

ab 06.11.18: Wegbegleitung für Menschen in Trauer (Winter)

Hospizarbeit im Ev. Johanneswerk lädt zu einer Wegbegleitung für Menschen in Trauer ein: Acht Termine im Winter, jeweils dienstags von 17:00 – 19:00 Uhr

Silvester für Trauernde - Jodokus Gemeinde Bielefeld

31.12.18: Begegnung zum Jahresende für Trauernde

Jedes Jahr zu Silvester, am 31. Dezember, lädt die Jodokus-Gemeinde Trauernde ein: Ein festlicher Jahresabschluss, ein Fest für Leib und Seele! Beginn: 15:00 Uhr

Laika Trost auf vier Pfoten e. V.

Ab 31.10.2018: Tiergestützte Trauergruppe „Regenbogen“

Auf dem Begegnungs- und Gnadenhof „Dorf Sentana“ bietet LAIKA – Trost auf vier Pfoten e.V. Kindern in Trauer einen geschützten Ort, wo sie sich sicher und geborgen fühlen können.

Laika Trost auf vier Pfoten e. V.

Ab 29.10.2018: Tiergestützte Trauergruppe „Anker“

Auf dem Begegnungs- und Gnadenhof „Dorf Sentana“ bietet LAIKA – Trost auf vier Pfoten e.V. Jugendlichen in Trauer einen geschützten Ort, wo sie sich sicher und geborgen fühlen können.

Advent 2015

02.12.18: Advent und Weihnachten – kann ich das dieses Jahr?

Engel und Sterne, ertrage ich das? Halte ich das aus? Wir möchten Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, die Adventzeit als eine gute Trauerzeit zu nutzen.