Kreativ der Trauer begegnen

Ein Ihnen nahestehender Mensch ist gestorben. Vielleicht schon vor längerer Zeit oder gerade jetzt. Der Tod kann uns hilflos machen, wir verlieren den Boden unter den Füßen, sind der Trauer ausgeliefert.

Nichts ist mehr wie es war. Alles hat sich verändert.

In dieser Zeit kann es hilfreich sein, sich begleiten zu lassen, gemeinsam nach Wegen zu schauen,  die es ermöglichen, Mut und Kraft für die veränderte Lebenssituation zu gewinnen.

Auch wenn Sie persönlich nicht betroffen sind, das Thema Sterben, Tod und Trauer Ihnen aber doch immer wieder begegnet, beraten und unterstützen wir Sie gerne.

Wir laden Sie herzlich ein, mit Ihrer Trauer und Ihren Fragen nicht alleine zu bleiben.

Ansprechpartnerinnen:

Anne Wiebusch 0521-206544
anne@blueprojects.de

Pia Hamann 0521-487498
e-p-hamann@t-online.de

www.kreativ-der-trauer-begegnen.de

Aktuelle Angebote

Begegnungszeit für Trauernde

Offenes Gesprächsangebot von Anne Wiebusch und Pia Hamann im Raum für Abschied und Erinnerungen der Bestatterinnen Noller – Ziebell und im Bestattungshaus Ute Heiler

Austausch und Begegnung

Austausch und Begegnung …

Wir möchten Sie einladen, bei einer Tasse Tee/Kaffee in einem geschützten Rahmen mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen, die Ähnliches erlebt haben.

Spaziergänge für Betroffene nach Suizid

Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs sein“ lädt der Hospiz e. V. Bethel Angehörige, Freunde und Betroffene nach Suizid zu Spaziergängen in der Natur ein.

Spaziergang für Trauernde Beitragsbild

Spaziergänge für Trauernde

Unter dem Motto „Gemeinsam unterwegs sein“ lädt der Hospiz e. V. Trauernde zu Spaziergängen in der Natur ein. Die Spaziergänge beginnen jeweils um 14:30 und werden etwa 2,5 bis 3 Stunden dauern. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Advent 2015

03.12.17: Advent und Weihnachten – kann ich das dieses Jahr?

Engel und Sterne, ertrage ich das? Halte ich das aus? Wir möchten Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, die Adventzeit als eine gute Trauerzeit zu nutzen.

Lebensfaden weben

04.03.18: Ich webe meinen Lebensfaden

Wir möchten Sie einladen, Ihr Leben und Ihre Erinnerungen in einem Web-Bild zu erleben, zu erfühlen, zu begreifen, zu spüren und zu sehen.

140403-trauer-urlaubstag

05.08.18: Ein Urlaubstag für die Seele

Wir möchten Sie einladen, einen Tag mit anderen Betroffenen zu verbringen, um Erinnerungen auszutauschen, die Seele baumeln zu lassen, ein gemeinsames Essen zu genießen, einen schönen Spaziergang zu machen …