Lebensfaden weben

04.03.18: Ich webe meinen Lebensfaden

Wir möchten Sie einladen, Ihr Leben und Ihre Erinnerungen in einem Web-Bild zu erleben, zu erfühlen, zu begreifen, zu spüren und zu sehen.

Der Lebensfaden hat dicke, unentwirrbare, aber auch harmonisch verknüpfte Knoten. Manche Fäden sind auch gerissen, wie sind wir damit umgegangen?

  • Kreative Biografiearbeit mit allen Höhen und Tiefen unseres Lebens.
  • Wir halten Rückschau, lassen Erinnerungen lebendig werden, und
  • spinnen unseren Lebensfaden weiter für die Zukunft.

Rahmen und Material werden gestellt, persönliche Erinnerungsstücke können gerne  mitgebracht werden.

Referentinnen:
Pia Hamann und Anne Wiebusch
Kreativ der Trauer begegnen

Termin: Sonntag, 04. März 2018, 14.00 – 18.00 Uhr

Veranstaltungsort: Hospiz e.V., Bethel
Bethelweg 39
33617 Bielefeld

Kosten: € 50,– p. Person inkl. Material und Kaffeepause

Anmeldung per Überweisung auf das Konto
der VB Bielefeld, A.Wiebusch
IBAN DE45 4786 0125 1501 9126 10
BIC: VBGTDE3MXXX
– Stichwort Lebensfaden 2018 –

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am von .